Initiative „Qualität ist Mehrwert“

Zufriedene Kunden und keine Reklamationen

Schäffler Repexpert NFZ Werkstatt Foto: Schaeffler 6 Bilder

Die Initiative "Qualität ist Mehrwert" will als Sprachrohr der International Independent Aftermarket Association (AAMPACT) das Bewusstsein für hochwertige Ersatzteile schärfen. AAMPACT-Vorstand Thomas Fischer erklärt die Hintergründe der Initiative.

Herr Fischer, hinter der ­Initiative (QIM) steht die AAMPACT, eine internationale Interessengemeinschaft von 55 namhaften Zulieferern. Können Sie einen kurzen historischen Abriss zur Entstehung der Initiative geben?

Aufgrund der gegebenen Wettbewerbssituation zwischen dem freien und dem gebundenen Ersatzteil- und Servicemarkt weichen die Interessen der Hersteller und Zulieferer im freien Ersatzteilmarkt manchmal ab. Denken Sie dabei nur an das Thema "Zugang zu Fahrzeugdaten für Diagnose und Reparatur im freien Markt", das essenziell für einen fairen Wettbewerb ist. Schon 2002 wurde der VREI, Verein Freier Ersatzteilemarkt, daher als Interessenvertretung der Teilehersteller im freien Markt gegründet. Die Umbenennung in AAMPACT war eine logische Konsequenz, bedingt durch die zunehmende Internationalisierung. AAMPACT bearbeitet mit ihren Mitgliedsfirmen sehr engagiert diese Themen, übrigens sehr kooperativ mit allen anderen Verbänden. Die Initiative "Qualität ist Mehrwert" wurde im Jahr 2011 im VDA gestartet und als vorrangige IAM-Kampagne 2017 in die AAMPACT überführt. Die Ziele sind dabei unverändert: Wir möchten das Bewusstsein von Werkstätten und Autoteilehändlern für Qualitätsmarkenersatzteile und Topqualität in allen Geschäftsfeldern immer wieder schärfen.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.