Schließen

DHL-Studie zum E-Commerce

Effektive Lieferkette gesucht

Foto: DHL Freight/Andreas Heddergott

Einer DHL-Studie zufolge haben die meisten Unternehmen eine E-Commerce-Strategie noch nicht vollständig umgesetzt.

DHL Supply Chain hat eine Studie zur Entwicklung von Lieferketten im Online-Handel veröffentlicht. Dem zufolge wissen die meisten Unternehmen zwar um die Bedeutung des elektronischen Handels für eine engere Kundenbindung und eine höhere Kundenzufriedenheit, haben ihrerseits die Strategie für den E-Commerce jedoch noch nicht vollständig umgesetzt.

Vertriebsstrategie ändern

Für die Studie „The E-Commerce Supply Chain: Overcoming Growing Pains” wurden knapp 900 Entscheider aus Logistik, Lieferkettenmanagement und Online-Handel befragt. 70 Prozent der B2C-Unternehmen und 60 Prozent der B2B-Anbieter arbeiten demnach noch an der Umsetzung ihrer Strategie. Und das, obwohl zwei Drittel der Befragten den Online-Handel für den Absatz und Umsatz ihres Unternehmens als „sehr wichtig“ oder „extrem wichtig“ einstufen. In den nächsten drei bis fünf Jahren werden laut dem DHL-Report aber mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen Änderungen an ihrer Vertriebsstrategie vornehmen.

Nicht ganz uneigennützig kommt Nabil Malouli, Global E-Commerce Product Lead bei DHL Supply Chain, zu dem Schluss, dass sich viele Anbieter bewusst für einen Third-Party-Logistikdienstleister (3PL) entscheiden werden. Unnötig zu erwähnen, dass sich DHL selbst als einer der führenden 3PL sieht.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.