Deutsche Post DHL und Streetscooter

Neues Vorstandsressort Corporate Incubations

Foto: Markus Bauer

Der Logistikkonzern Deutsche Post DHL hat eine neues Vorstandsressort geschaffen, in das künftig unter anderem Streetscooter fällt. Die Leitung des Bereiches Corporate Incubations übernimmt Jürgen Gerdes.

Mit sofortiger Wirkung, so der Konzern, wechselt Jürgen Gerdes seinen Verantwortungsbereich. Sein bisheriges Ressort Post-eCommerce-Parcel übernimmt vorerst Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL zusätzlich. Das neue Ressort soll demnach die Themen Customer Experience, nachhaltige Logistik und Automatisierung vorantreiben. Insgesamt übernehme der Bereich also die Rolle eines Inkubators für Mobilitätslösungen und digitale Plattformen. Darum übertrage man auch bereits bestehende neue Geschäftsmodelle und technologische Innovationen in den Bereich. Einer der Kernaspekte ist also auch, die Entwicklung des elektrischen Zustellfahrzeugs Streetscooter weiter voran zu bringen, wozu auch die weltweite Vermarktung sowie die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern gehöre. In den nächsten Wochen will der Logistiker das neue Ressort vollends aufbauen.    

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.