Schließen

Deutsche Post DHL baut Konzern um

John Pearson ist CEO von DHL Express

John Pearson, Deutsche Post DHL Foto: Deutsche Post DHL

Der Konzernumbau bei Deutsche Post DHL schreitet voran. John Pearson ist neuer CEO bei DHL Express Europa.

Ab sofort soll es wieder bergauf gehen. Daher treibt Frank Appel, CEO der Deutsche Post DHL Group, den Umbau des Konzerns weiter voran. Zuvor musste er Mitte 2018 – nicht zuletzt aufgrund einer massiven Umstrukturierung – einen massiven Gewinneinbruch vermelden.

Seit Jahresbeginn verantwortet John Pearson nun als neuer CEO das Geschäft von DHL Express Europa. Bislang hatte Ken Allen, eigentlich CEO DHL Express Global, die Geschäfte in Europa interimsweise gelenkt. Allen wiederum wurde aktuell zum CEO des neu eingerichteten Vorstandbereichs DHL eCommerce Solutions ernannt. Pearson war bisher CEO für die Regionen Asien-Pazifik, EEMEA (Osteuropa, Naher Osten und Afrika) sowie Europa. Außerdem war er als Global Head of Commercial für den globalen Vertriebs, das Marketing sowie den Kundenservice von DHL Express verantwortlich.

DHL-Konzernvorstand hat viel zu tun

Zu tun gibt es für den neu aufgestellten Konzernvorstand genügend: Die Deutsche Post DHL verdiente im dritten Quartal 2018 gerade einmal 146 Millionen Euro und somit rund 77 Prozent weniger im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der operative Gewinn (Ebit) brach dabei um 55 Prozent ein und betrug 376 Millionen Euro. Grund dafür war das massive Minus bei der sogenannten PeP-Sparte, zu der unter anderem das Brief- und Paketgeschäft gehört. Diese rutschte sogar in die roten Zahlen. Schlugen doch die Umstrukturierungsmaßnahmen – zu denen auch die Frühpensionierung von Beamten aus der Zeit als Staatsunternehmen gehört – massiv zu Buche.

Diese Maßnahmen waren allerdings nötig, um das in Schieflage geratene Paketgeschäft zu sanieren. Ausgerechnet im Zuge des Paketbooms waren der Deutschen Post DHL die Kosten aus dem Ruder gelaufen. Daraufhin hatte der ehemaligen Paket-Chef Jürgen Gerdes, zuletzt als Vorstand Corporate Incubations für Zukunftsthemen verantwortlich, das Unternehmen verlassen. Es ist jedoch ein offenes Geheimnis, dass der Deutsche Post DHL-Chef Appel ihn für die schlechte wirtschaftliche Lage im PeP-Bereich verantwortlich gemacht hat.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.