Deutsche Bahn

Grube krempelt den Vorstand um

Rüdiger Grube Foto: Marc Darchinger

Die Geschäftszahlen konnten im vergangenen Jahr nicht erfüllen, was sich die Deutsche Bahn erhofft hatte. Nun müssen anscheinend einige Vorstände dafür büßen.

Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge dünnt Bahnchef Rüdiger Grube seine Führungsmannschaft aus. Nachdem jüngst bekannt wurde, dass die Technik- und Umwelt-Vorständin Heike Hanagarth ihren Posten – laut Bahn auf eigenen Wunsch – verlässt, sollen nun laut der Online-Ausgabe von Die Welt Personenverkehrsvorstand Ulrich Homburg und Compliance-Chef Gerd Brecht folgen. Homburg werde unter anderem vorgeworfen, die Fernbus-Konkurrenz unterschätzt zu haben. Auf ihn soll laut der Zeit der bisherige Chef der Tochtergesellschaft DB Fernverkehr, Berthold Huber folgen. Im Ressort Logistik stehe ebenfalls ein Umbau an. Logistikvorstand Karl-Friedrich Rausch scheidet altersbedingt zum Jahresende aus. Sein Nachfolger werde aber nicht mehr den Titel Vorstand tragen. Außerdem werde laut Zeit kolportiert, dass auch die Tage von Güterbahn-Chef Alexander Hedderich gezählt sind.

Kefer und Pofalle profitieren

Nutznießer des Umbaus könnten laut Welt Volker Kefer und der ehemalige Kanzleramtschef Ronald Pofalla sein. Kefer hatte vor Hanagarth das Technik-Ressort unter sich. Künftig könnte er dieses wieder erhalten und Vorstand für Infrastruktur und Technik werden.

Laut dem Portal Golem.de soll Pofalla demnächst als Vorstand für Datenschutz, Recht und Regeltreue zuständig sein. Zudem greift Golem.de Gerüchte auf, Pofalla könnte zum Kronprinzen für Bahnchef Grube avancieren.

Bei der reinen Personalrochade wird es aber allem Anschein nach nicht bleiben. So denke Grube laut verschiedenen Medienberichten bereits darüber nach, nicht nur zu sparen, sondern auch Unternehmensteile zu veräußern. Größere Klarheit dürfte die Aufsichtsratssitzung am 27. Juli bringen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.