Schließen

Depot in Sofia eröffnet

Raben expandiert in Bulgarien

Raben in Bulgarien Foto: Raben-Group

Die Raben-Gruppe eröffnet Depot in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Bindeglied für weiteres Wachstum in Südost-Europa.

Die Raben-Gruppe hat ihr erstes Depot in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens, eröffnet. Das Land verbinde den Osten und den Südwesten Europas, heißt es dazu von Seiten des Unternehmens. Der Handel mit anderen EU-Ländern macht 69 Prozent der bulgarischen Exporte aus. Davon verteilen sich 15 Prozent der Exporte auf Deutschland, neun Prozent auf Italien, weitere neun Prozent auf Rumänien und acht Prozent in die Türkei. Bei den Einfuhren kommen 64 Prozent aus den EU-Mitgliedstaaten, davon zwölf Prozent aus Deutschland, acht Prozent aus Italien und sieben Prozent aus Rumänien.

Sofia als Brücke nach Sudost-Europa

„Unsere Präsenz in Bulgarien gibt uns die Möglichkeit, eine Brücke zwischen der Raben-Group und dem südöstlichen Teil Europas zu schlagen. Die Türkei, Griechenland und die Balkanländer besitzen starke Handelsbeziehungen zu Bulgarien, was uns bei der zukünftigen Geschäftsentwicklung helfen wird“, erklärt dazu Tomasz Nieżwicki, Direktor der CEE-Region (Mittel- und Osteuropa) der Raben Group. Vom Hub in Sofia gibt es nun tägliche Direktverbindungen zu den sechs Depots im Land.

Konzentration auf einzelne Industrien

Raben Logistics Bulgaria plant, seine Geschäftstätigkeit auf das ganze Land auszudehnen und Dienstleistungen im Bereich der nationalen und internationalen Distribution (LTL, FTL) anzubieten. Das Unternehmen baut dazu weitere internationale Verbindungen aus zu Ländern wie Deutschland, Rumänien, Italien, Polen oder Ungarn, wo der Konzern bereits über eigene Geschäftseinheiten verfügt. Das bulgarische Unternehmen konzentriert sich dabei auf die Betreuung von Kunden aus der Automobil-, Chemie-, Textil- und Lebensmittelindustrie.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.