DEKRA Automobil

Geschäftsführung stellt sich neu auf

Gruppenfoto Foto: Karl-Heinz Augustin

Der langjährige Geschäftsführer für das Prüfwesen der DEKRA Automobil GmbH, Dr. Gerd Neumann, wird mit Wirkung zum 1. Mai 2015 den Vorsitz der Geschäftsführung der DEKRA Automobil übernehmen. Der bisherige Vorsitzende, Clemens Klinke, wird zeitgleich aus der Geschäftsführung ausscheiden und in den Aufsichtsrat der DEKRA Automobil wechseln.

Der langjährige Geschäftsführer für das Prüfwesen der DEKRA Automobil, Dr. Gerd Neumann, wird mit Wirkung zum 1. Mai 2015 den Vorsitz der Geschäftsführung der DEKRA Automobil übernehmen. Der bisherige Vorsitzende, Clemens Klinke, wird zeitgleich aus der Geschäftsführung ausscheiden und in den Aufsichtsrat der DEKRA Automobil wechseln. In seiner Funktion als Mitglied des Vorstands der DEKRA SE sowie als Leiter der globalen Business Unit DEKRA Automotive wird sich Clemens Klinke künftig verstärkt um den weiteren Ausbau vor allem der internationalen automotiven Geschäftstätigkeiten kümmern.
 
"Ich freue mich, die weltweite Entwicklung der automotiven Dienstleistungen von DEKRA zukünftig noch stärker voranzubringen und somit die Erfolgsgeschichte der DEKRA Automobil GmbH auf internationaler Ebene fortzusetzen", sagt Clemens Klinke. "Jüngste Erfolge wie zum Beispiel der Einstieg in die Führerscheinprüfung in Neuseeland zeigen, dass der Know-how-Transfer in unserer Organisation funktioniert, und sich hier noch viele Chancen bieten."
 
Im Zuge dieser personellen Veränderung wird der Leiter Niederlassungsmanagement, Johannes Vossebrecher, in die Geschäftsführung berufen und in dieser Funktion das flächendeckende Niederlassungsnetzwerk betreuen. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH sind weiterhin Guido Kutschera (Gutachten) und Wolfgang Linsenmaier (Finanzen).
 
Der Vorstand des DEKRA e.V. und der DEKRA SE bedankt sich für die herausragenden Leistungen von Herrn Klinke. Seit 2006 leitete Clemens Klinke als Vorsitzender der Geschäftsführung die DEKRA Automobil GmbH und entwickelte die größte DEKRA Einzelgesellschaft erfolgreich weiter. So konnte unter seiner Führung der Umsatz im vergangenen Jahr auf mehr als eine Mrd. Euro gesteigert werden.
 

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.