Schließen

DB Schenker Rail

Jürgen Wilder verantwortet Güterbahn

Jürgen Wilder neuer Chef von DB Schenker Rail Foto: Werner Gabriel

Ab Dezember 2015 wird Dr. Jürgen Wilder (45) neuer Vorstandsvorsitzender der Güterbahn DB Schenker Rail.

Nach Angaben von DB Schenker folgt er auf Dr. Alexander Hedderich, der das Unternehmen verlassen hat. Wilder war zuletzt als CEO bei Siemens. Hier verantwortete er die Geschäftseinheit für Hochgeschwindikgeits-, Intercity- und Regionalzüge sowie Lokomotiven. Laut DB Schenker verantwortet er den Bau des neuen Icx, der ab Ende 2017 in Deutschland fahren soll. In seiner neuen Positition führt Wilder 31.000 Mitarbeiter in 15 europäischen Ländern.
 
 
 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.