Schließen

DB Schenker Logistics

Neues Terminal in Prag nimmt Betrieb auf

Autobahn Foto: Matthias Rathmann

Der Logistikkonzern DB Schenker Logistics hat ein neues Terminal nahe der tschechischen Hauptstadt Prag eröffnet.

Im Business Park in Rudna erstreckt sich der neue Logistikkomplex über 90.800 Quadratmeter. Laut DB Schenker ist dort künftig auch die tschechische Landesorganisation des Unternehmens angesiedelt. Demnach verfügt der Standort über eine 8.000 Quadratmeter große Halle mit 92 Ladetoren, davon sechs für Jumbo-Auflieger. Nach eigenen Angaben arbeiten im 4.700 Quadratmeter großen Verwaltungsgebäude zur Zeit etwa 270 Mitarbeiter.

"Die gute Verkehrsanbindung der neuen Anlage ermöglicht einen deutlich schnelleren und effektiveren Warenumschlag", sagt Karl Nutzinger, Mitglied des Vorstands bei Schenker. Gleichzeitig sei man stolz darauf, den Standort nach neuesten Sicherheits- und Umweltstandards ausgerüstet zu haben. Demnach verfügt die Anlage über ein eigenes Zoll- und Gefahrgutlager. Zudem sei eine Inhouse-Photovoltaik-Tankstelle vor Ort, ebenso wie eine Flüssiggas-Tankstelle.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.