Schließen

Dankesworte auf dem Firmenauto

Speditionsverband bedankt sich bei Fahrern

Foto: VSL

Der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg bedankt sich bei den Lkw-Fahrern, die nicht nur in diesen Tagen einen Knochenjob machen.

„Liebe Trucker, danke! Ohne Euch läuft nichts.“ Mit diesen Worten – aufgebracht auf seinem neuen Firmenauto – drückt der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL) Lkw-Fahrern seine Wertschätzung aus. Fernfahrer leisten nicht nur in diesen Tagen Schwerstarbeit, um die Versorgung der Bevölkerung und der Wirtschaft aufrecht erhalten. Gleichzeitig dient der in den VSL-Farben Blau und Grün gestaltete Mini mit weiteren Botschaften zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung. VSL-Präsident Karlhubert Dischinger hofft, dass die Wertschätzung in der Gesellschaft für die Logistik und andere Berufe auch nach Corona anhält, wie es in der Mitteilung des Verbands vom Donnerstag heißt.

Foto: VSL
Wertschätzung für Fahrer: VSL-Präsident Karlhubert Dischinger (links) und VSL-Geschäftsführer Andrea Marongiu.

Mit der Übernahme des Pkw startet der Verband auch eine kleine Fotoaktion: Der VSL verlost zehn Wunschgutscheine im Wert von jeweils 25 Euro für die ersten zehn Fotos des Fahrzeugs, die per E-Mail an info@vsl-spediteure.de gesendet werden.

Logistikunternehmer Dischinger erklärt, dass der VSL den Dank an die Fernfahrer schon vor Corona zum Ausdruck bringen wollte – sich aber die Auslieferung des Teamfahrzeugs Corona-bedingt verzögert habe. Er baut darauf, dass die Botschaft auf dem Dach des Mini vom Fahrerhaus gut sichtbar ist – und gut ankommt. „Lösen diese Zeilen nur ein kleines Lächeln der Freude beim Betrachter aus, ist unser Ziel bereits erreicht“, erklärt der VSL-Präsident. Die Gesellschaft habe in Coronazeiten viele wohlwollende Worte und Gesten auch für die in der Logistik Beschäftigten gefunden. Dischinger hofft, dass dies in die Zeit nach Corona gerettet werden kann.

Lesen Sie auch Alle News zu Corona im Ticker News-Ticker zu Corona Auswirkungen auf Logistik
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.