DAF

Low Deck überarbeitet

DAF Foto: Markus Braun

DAF hat seine Zugmaschine für Trailer mit drei Meter Innenhöhe überarbeitet.

Mit einer 140 Millimeter hohen Sattelkupplung und Niederquerschnittsreifen an der Antriebsachse (315/45R22.5) erreicht der niederländische Lkw-Hersteller nach eigenen Angaben eine Aufsattelhöhe von 910 Millimeter.

Im Zuge der Überarbeitung des Low Deck-Konzepts haben die DAF-Ingenieure auch Hand ans Fahrwerk gelegt, um Traktionsverhalten und Kurvenstabilität zu verbessern. Dabei veränderten die Entwickler das Führungskonzept an der Hinterachse.
 Zudem stimmten sie gemeinsam mit Goodyear einen Reifen für die Lenkachse in Dimension und Mischung auf den als CF und XF verfügbaren Low Deck ab. Die Goodyear-Reifen der Größe 375/45R22.5 sind zunächst nur exklusiv in Verbindung mit DAF-Lkw erhältlich.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.