Dacia-Bilanz 2018 23,9 Prozent Zuwachs bei Nutzfahrzeugen

Dacia Dokker

Dacia legt kräftig zu. Insgesamt setzt der Hersteller im vergangenen Jahr 14,8 Prozent mehr Fahrzeuge ab als 2017.

Insgesamt hat Dacia 2018 eigenen Angaben zu Folge 74.500 Fahrzeuge abgesetzt. Das entspricht einem Zuwachs von knapp 15 Prozent. Der Marktanteil der Marke stieg demnach von 1,75 auf 2,0 Prozent. Der Löwenanteil der Neuzulassungen geht auf das Konto der Pkw-Modelle. Hier verzeichnete Dacia ein Plus von 14,5 Prozent auf 71.700 Einheiten. Bei den leichten Nutzfahrzeugen kommt der Dacia Dokker Express auf 2.800 Neuzulassungen, also knapp 24 Prozent mehr als noch 2017. Die Pkw-Variante Dokker ging demnach 10.700 mal über den Ladentisch (plus 10,6 Prozent).

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.