Crashs in NRW und Baden-Württemberg

Spektakuläre Unfälle auf der L579 und der A8

Unfall, Lkw, Kirche Foto: Susanne Menzel 5 Bilder

Spektakuläre Lkw-Unfälle in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen: Auf der A8 bei Denkendorf kracht ein Sattelzug am frühen Mittwochmorgen in eine Baustelle für das Großprojekt Stuttgart 21. Und auf der L579 bei Horstmar fährt ebenfalls am frühen Morgen ein Sattelzug in die historische Antonius-Kapelle, die nun einsturzgefährdet ist.

In beiden Fällen ist noch unklar, warum der Fahrer von der Straße abgekommen ist. Der 40-Jährige, der im Sattelzug auf der A8 am Steuer saß, ist schwer verletzt, sein 43-jähriger Kollege, der in den Unfall in Horstmar verwickelt wurde, leicht. Der Gesamtschaden an der 1770 gebauten Kapelle und am umliegenden Gelände liegt der Polizei Steinfurt zufolge im fünfstelligen Eurobereich, der Schaden am Lkw bei rund 7.000 Euro.

Fahrerhaus schwebt über der Baugrube

Im Fall der Tunnelbaustelle in Baden-Württemberg ist die Schadenhöhe noch unklar, am Lkw entstand ein Schaden von rund 110.000 Euro. Dem Polizeipräsidium Ludwigsburg zufolge fuhr der Fahrer kurz vor ein Uhr von der Fahrbahn ab, statt der Linkskurve zu folgen, und krachte so in die Baustellenabsperrung aus Beton, anschließend über eine abfallende Böschung und kam oberhalb der Baugrube zum Stehen. Das Fahrerhaus rutschte über die Böschung der Grube, was die Rettung des Mannes erschwerte und mehrere Stunden in Anspruch nahm.

Unfall hat Vollsperrung der A8 zur Folge

Der spektakuläre Unfall auf der A8 hatte eine Vollsperrung über mehrere Stunden zur Folge. Die Ermittlung zu den Lenk- und Ruhezeiten des Unfallfahrers dauerten noch an, sagte eine Polizeisprecherin gegenüber eurotransport.de. Sowohl das Zugfahrzeug als auch der Trailer sind in Deutschland bei einer mittelständischen Spedition zugelassen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.