Schließen

Contargo erweitert Angebot

Neuer Antwerpen-Triregio-Express

Contargo Container Foto: Claudia Wild

Der Logistikdienstleister Contargo erweitert zum 22. Januar 2019 sein Angebot. Der neue Antwerpen-Triregio-Express transportiert zukünftig zweimal pro Woche Container zwischen Antwerpen und dem Bahnhof Basel Bad (Ubf).

Die Direktverbindung deckt laut Contargo das gesamte Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich ab. Auch Container für und aus dem südbadischen Raum sowie für das Elsass können über die neue Erweiterung abgedeckt werden. Jeweils montags und mittwochs fährt der Zug zwischen Antwerpen und Basel. Die Verbindung stellt laut Unternehmen eine gute Alternative bei Engpässen auf dem Rhein dar, wie etwa bei Niedrigwasser oder Hochwassersperren. Buchungen sind ab sofort möglich.

Nach Contargo-Angaben ist die neue Verbindung eine sinnvolle Ergänzung des unternehmenseigenen Binnenschifffahrts- und Bahnportfolios. Alle wichtigen Nord- und West-Seehäfen in Hamburg/Bremerhaven, Rotterdam sowie nun Antwerpen und Basel seien damit im Schienennetz von Contargo miteinander verknüpft.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.