Schließen

Containerschiff-Reederei

Maersk korrigiert Erwartungen für 2015

Foto: Maersk

Die Containerschiff-Reederei Maersk mit Hauptsitz in Kopenhagen senkt ihre Erwartungen für das Jahr 2015.

Wegen des schwachen Containerschiffmarkts im dritten Quartal und weiterhin trüben Aussichten rechnet der Konzern eigenen Angaben zufolge mit einem Nettogewinn von 1,6 Milliarden US-Dollar. Zunächst war Maersk von 2,2 Milliarden US-Dollar ausgegangen. Im dritten Quartal transportierte Maersk Line mit rund 2,43 Millionen Schiffscontainer (Forty foot Equivalent Unit (FEU)) etwas mehr als im Jahr zuvor. (2014: 2,4 Millionen FEU). Die durchschnittliche Frachtrate lag im dritten Quartal bei 2.163 US-Dollar. Im Vergleichszeitraum 2014 lag dieser Wert bei 2.679 US-Dollar.

Wegen des schwachen Marktes will Maersk nun gegensteuern und das Netzwerk anpassen.
 
 

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

Fotoalbum XXL
Element Teaser Fotoalbum XXL Die schönsten Trucks in einem Heft

Jetzt portofrei direkt bestellen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.