Schließen

Container-Terminal Südwestfalen eröffnet Erste Zugabfahrt im Januar 2019

Kombiverkehr, Christian Betchen, Geschäftsführer KSW und SWCT, Landrat Andreas Müller, Vorsitzender des Aufsichtsrates der KSW, Ministerialdirigent Johannes Wieczorek, BMVI, Armin Riedl, Geschäftsführer Kombiverkehr, Heiko Heupel, Leiter Controlling Kombiverkehr und Geschäftsführer SWCT Foto: KSW

Die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein hat das neue Container-Terminal Südwestfalen in Kreuztal in Betrieb genommen. Partner ist der KV-Dienstleister Kombiverkehr.

Kombiverkehr-Geschäftsführer Armin Riedl kündigte bei der Eröffnung an, dass der erste Zug am 15. Januar nach Verona in Norditalien fährt. Initialkunde ist laut Kombiverkehr die Firma Gruber Logistics mit Sitz in Auer (Südtirol), die in Kreuztal eine Niederlassung hat. Bei dem dreimal pro Woche und Richtung verkehrenden Sattelzug handle es sich um ein offenes Zugprodukt. Auch andere Logistiker können es nutzen. Für die verladende Wirtschaft stellt das Terminal laut Andreas Müller, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender der Kreisbahn, eine „wesentliche Verbesserung ihrer Logistikaktivitäten“ dar. „Sie hat jetzt eine leistungsfähige Umschlaganlage für Container, Wechselbrücken und Sattelauflieger im Kombinierten Verkehr direkt vor der Haustüre. Bisher mussten mindestens 80 bis 120 Kilometer zurückgelegt werden, um ein vergleichbares Terminal zu erreichen.“

Baubeginn für das Container-Terminal Südwestfalen war im August 2015. Auf der 18.500 Quadratmeter großen Anlage befinden sich zwei Umschlaggleise, die je 225 Meter lang sind, sowie ein 191 Meter langes Abstellgleis. Mit den mobilen Umschlaggeräten können demnach rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche bis zu 45.000 Ladeeinheiten pro Jahr umgeschlagen werden. Rund 10,5 Millionen Euro investierte die Kreisbahn in das Container-Terminal. Der Bund steuerte 7,5 Millionen Euro bei. Rund 20 Prozent der Investitionssumme dienten dazu, die Belastungen für die Anwohner zu minimieren.

Foto, v.l.n.r.: Christian Betchen (Geschäftsführer KSW und SWCT), Landrat Andreas Müller (Vorsitzender des Aufsichtsrates der KSW), Ministerialdirigent Johannes Wieczorek (BMVI), Armin Riedl (Geschäftsführer Kombiverkehr), Heiko Heupel (Leiter Controlling Kombiverkehr und Geschäftsführer SWCT)

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.