Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citea in allen Ausführungen

De Lijn ordert 146 VDL-Busse

Foto: VDL Bus & Coach

VDL Bus & Coach kann den Eingang eines Großauftrags für Citea-Busse verzeichnen: Die belgische Verkehrsgesellschaft De Lijn ordert 146 Einheiten mit Elektro-, Hybrid- und Dieselantrieb.

06.06.2018 Julian Hoffmann

Die Bestellung über 146 Citea des niederländischen Busherstellers teilt sich dabei wie folgt auf die unterschiedlich angetriebenen Typen auf: Vom batterie-elektrischen Citea SLF-120 Electric ordert De Lijn sieben Einheiten, 84 Einheiten entfallen auf den Hybrid-Bus Citea SLE-120.

Die übrigen 55 Citea Gelenkbusse vom Typ SLFA-180 (im Bild) sind mit einem konventionellen Dieselmotor ausgestattet.

Erste Auslieferungen im Frühjahr 2019

Mit dem neuen Großauftrag liefert VDL Bus & Coach erstmals reine Elektrobusse an De Lijn aus. Die Bestellung über die Citea SLE-120 Hybrid bezeichnet der Hersteller als Folgeauftrag zu bereits im Oktober 2017 georderten 66 Einheiten des Hybrid-Busses.

"Wir sind stolz, dass wir unsere langjährige Zusammenarbeit mit diesem großen Auftrag jetzt auf den Bereich E-Mobility ausweiten und unseren Beitrag im Übergang zu einem nachhaltigen öffentlichen Personenverkehr im flämischen Teil Belgiens leisten dürfen. Wir freuen uns, dass die elektrischen VDL Citea-Busse ab dem nächsten Jahr täglich im Straßenbild zu sehen sein werden", erklärte Filip Malefason, Managing Director von VDL Bus & Coach in Belgien, anlässlich des Eingangs des neuen Großauftrags.

Die ersten Busse sollen laut VDL im ersten Halbjahr 2019 ausgeliefert werden.

Neues Heft
FF 08 2018 Titel
Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter