Citaro als Patientenbus

Daimler Buses hilft in Corona-Krise

Foto: Daimler Buses

In Rekordzeit hat Daimler Buses einen Citaro zum XXL-Spezialfahrzeug für die Verlegung von Covid-19-Patienten umgebaut. Der Überlandbus geht jetzt an das Deutsche Rote Kreuz.

Der DRK-Rettungsdienst Heidenheim-Ulm kann sich über den deutschlandweit größten Intensivtransportwagen freuen – in nur drei Wochen nämlich hat ein zwölfköpfiges Daimler-Buses-Team am Standort Neu-Ulm einen Mercedes Citaro aus 2019 komplett umgebaut.

Foto: Daimler Buses
Insgesamt vier Intensivplätze stehen im Rettungs-Citaro für die Patienten bereit.

Der Überlandbus ist jetzt unter anderem mit vier elektrohydraulischen Fahrtragen mit Beladesystem, vier Intensivbeatmungsgeräten, vier Überwachungsmonitoren, einem Sonographiegerät und einem Blutgasanalysegerät ausstaffiert. Auf den vier Intensivplätzen sind verschiedene Lagerungen der Patienten möglich, vor neugierigen Blicken schützt die Sichtschutzfolie auf den Seitenscheiben. Dem Personal an Bord steht laut Daimler Buses zudem genügend Stauraum für Medikamente, Pflegeutensilien, zusätzliche Sauerstoffgeräte und Schutzkleidungen zur Verfügung. Für den Transport von Covid-19-Patienten mindestens ebenso wichtig ist das Desinfektions-Vernebelungsgerät im Patientenraum.

Zum Schutz des Fahrers ist hinter dem Cockpit eine Wand installiert, außerdem hat das Daimler-Buses-Team die Lüftungsanlage entsprechend umgebaut. Abgerundet wird die Ausstattung des DRK-Busses dann von Blaulicht und Signalhorn.

Ärzte vom Uniklinikum, Fahrer von den Stadtwerken

Der Rettungs-Citaro, der auf die Idee des Geschäftsführers des DRK-Rettungsdiensts Heidenheim-Ulm – David Richter – zurückgeht, wird zunächst für sechs Monate an das Deutsche Rote Kreuz verliehen. Hier soll es Kliniken entlasten, in denen die Intensivbetten knapp werden. Das ärztliche Fachpersonal stammt hierfür vom Universitätsklinikum Ulm. Fahrer und Wartungspersonal stellen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm zur Verfügung.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.