Charity-Aktion der Biker-Brummi-Hilfe

Lkw-Konvoi Richtung Kosovo und Albanien

Biker-Brummi-Hilfe, 2014, Konvoi, Kosovo, Albanien Foto: Biker-Brummi-Hilfe e.V.

Dieses Jahr ist die Crew mit 38 Personen die größte, die je auf den Weg geschickt wurde. Auch die Zahl der Fahrzeuge ist ein Superlativ: 16 Lkw-Züge, begleitet von vier Wohnmobilen und Kleinbussen. Die Imageinitiative Vtop geht mit auf die Tour, die vom 27. Mai bis zum 7. Juni 2014 dauert.

Der gemeinnützige Verein "Biker-Brummi-Hilfe e.V." (BBH) wurde im April 2011 im südniedersächsischen Uslar gegründet. Er hat seinen Vereinssitz in Weyhe bei Bremen. Der Verein wurde von Motorrad fahrenden Fuhrunternehmern und ihren Freunden gegründet. Um ihn herum besteht ein großes Netzwerk von Unterstützern und Helfern in Deutschland sowie im europäischen Ausland. Das Europäische Parlament ist Schirmherr der Charity-Aktion, die jedes Jahr stattfindet.
 
Der BBH sammelt dafür Sachspenden wie Krankenhaus-Betten, Rollstühle, medizinische Gerätschaften, aber auch komplette Rettungsfahrzeuge, die übers Jahr in Zwischenlagern in Norddeutschland deponiert werden. Von dort werden sie zu Krankenhäusern oder weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Kinderhilfe gefahren, besonders ins östliche Europa. Die Zielregionen liegen im Wesentlichen in den Ländern Kosovo/Albanien, Bosnien, Kroatien und Rumänien.

Spenden sind gefragt

Bei allem ehrenamtlichen Engagement der Helfer sind Sach-, Treibstoff- und Geldspenden (gegen Spendenquittung) hoch willkommen. Kontakt: Dr. Hermann Munzel; dr.hermann.munzel@t-online.de; www.bb-hilfe.de.
 
Bankverbindung:
Biker-Brummi-Hilfe e.V.
Volksbank Weserbergland e.G.
IBAN: DE47272900870000216010
BIC: GENODEF1HMV

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.