CF Electric für Jumbo

DAF E-Lkw im Praxistest

Foto: SYTSE DIJKSTRA

Der erste vollelektrische Lkw von DAF Trucks befindet sich im Kundeneinsatz: Die niederländische Supermarktkette Jumbo hat den CF Electric in Betrieb genommen – und so den ersten einer ganzen Reihe von Langzeitfeldversuchen gestartet.

Die niederländische Supermarktkette Jumbo nutzt ab sofort auch einen vollelektrischen DAF CF Electric für die Belieferung seiner Filialen. Die 4x2-Sattelzugmaschine kommt in Kombination mit einem zweiachsigen Standardauflieger zum Einsatz und ist auf ein Gesamtgewicht von bis zu 37 Tonnen ausgelegt.

Der CF Electric wird mittels der e-Power-Technologie von VDL betrieben, sein Elektromotor bringt es auf 210 kW. Mit seinem 170 kWh fassenden Lithium-Ionen-Akku soll der Elektro-Lkw zirka 100 Kilometer ohne Zwischenstopp fahren können, danach kann die Batterie laut DAF Trucks innerhalb von 1,5 Stunden wieder vollständig aufgeladen werden.

Im Falle der nun gestarteten Kundenerprobung kommt eine Ladestation im Jumbo-Vertriebszentrum in Veghel zum Einsatz. V-Storage, ein Joint-Venture zwischen VDL und Scholt Energy Control, arbeitet zusätzlich mit dem niederländischen Forschungsinstitut TNO zusammen, um die Möglichkeit von Solarmodulen zur Stromversorgung von Ladestationen zu bewerten.

Kundenerprobung als Meilenstein

DAF Trucks sieht im Start der Kundenerprobung des CF Electric einen Meilenstein für das Unternehmen, für VDL und für Jumbo. Harry Wolters, der Präsident des niederländischen Lkw-Bauers, sieht den Transportsektor vor einer weitreichenden Veränderung: "Alles deutet darauf hin, dass elektrisch angetriebene Lkw zukünftig den Standard für Lieferungen im innerstädtischen Bereich bilden." Das gemeinschaftliche Projekt erlaube es DAF Trucks, nützliche Daten und Erfahrungen in Bezug auf die Technologie aber auch auf die operativen Aspekte zu sammeln.

Frits van Eerd, CEO von Jumbo, ergänzte: "Unser Auftrag bringt uns mitten in die niederländischen Gemeinden, und unser erklärtes Ziel ist es, 45 Prozent unserer Anlaufpunkte mithilfe von Elektrofahrzeugen zu versorgen. Bis 2020 hoffen wir, die CO2-Emissionen der Fahrzeugflotte von Jumbo im Vergleich zu 2008 um 50 Prozent zu reduzieren."

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.