Schließen

Carbo setzt auf Habbl-App

Sofort abrechnen statt wochenlang warten

Carbo-Lkw bei der Auslieferung von Kohlensäure. Foto: CARBO Kohlensäurewerke

Carbo Kohlensäure­werke ist mit Habbl papierlos unterwegs. Automatisierte Prozesse beschleunigen die Rechnungsstellung.

Als im März die Habbl-App von Fleetboard Logistics bei den Carbo Kohlensäure­werken ihren Dienst aufgenommen hatte, ging für deren IT-Leiter Christian Dreeser ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. „Ich hatte schon vor zehn Jahren den Wunsch, vieles zu automatisieren und papierfrei abzuwickeln“, berichtet er im Gespräch mit trans aktuell. Damals sei es schlicht an den technischen Möglichkeiten gescheitert.

Mittlerweile hält die Digita­lisierung unbestreitbar Einzug in die Logistik. Und was die Carbo-Gruppe, die im rheinland-pfälzischen Bad Hönningen ihren Stammsitz hat, gemeinsam mit Fleetboard Logistics umgesetzt hat, ist nach eigenem Bekunden State of the Art – also der aktuelle Stand der Technik.

Zeitersparnis von 90 Prozent

Christian Dreeser, IT-Leiter der Garbo Gruppe Foto: CARBO Kohlensäurewerke
Christian Dreeser, IT-Leiter der Garbo Gruppe.

Die Vorteile liegen für Dreeser auf der Hand: Rund 90 Prozent an Zeitersparnis gebe es prozessseitig. Zudem könnten die Rechnungen jetzt unmittelbar nach der Lieferung gestellt werden. „Früher hat das bis zu zwei Wochen, teilweise sogar länger, gedauert“, berichtet der IT-Leiter. Hört sich zu gut an, um wahr zu sein? Ein Blick hinter die Kulissen verdeutlicht, an welchen Stellschrauben die Carbo-Gruppe gemeinsam mit Fleetboard Logistics gedreht hat, um gleich mehrere Herausforderungen zu lösen, die in der Logistik aber häufig auftreten.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
trans aktuell 10 Titel
trans aktuell 10 / 2021
11. Juni 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
trans aktuell 10 Titel
trans aktuell 10 / 2021
11. Juni 2021
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.