BYD in Deutschland

Erste Elektro-Stadtbusse geliefert

Foto: BYD

BYD hat die ersten Elektro-Stadtbusse an die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen (Bogestra) geliefert. Gemeinsam mit der Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel (HCR) hat das Busunternehmen insgesamt 22 E-Busse geordert.

Der chinesische Fahrzeugbauer BYD feiert eine wichtige Fahrzeugübergabe: Mit der Lieferung der ersten Elektrobusse an die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen (Bogestra) und die Straßenbahn Herne-Castrop-Rauxel (HCR) hat der selbsternannte E-Bus-Weltmarktführer mit der ersten Flottenlieferung an einen Anbieter öffentlicher Verkehrsmittel in Deutschland begonnen. Insgesamt haben Bogestra und HCR demnach 22 batterieelektrische BYD-Stadtbusse geordert.

Die 12-Meter-Busse können laut BYD bis zu 80 Fahrgäste befördern und verfügen über eine Reichweite von 200 Kilometern. Trotz der Corona-Krise sollen die Elektrobusse planmäßig bei Bogestra und HCR in Betrieb gestellt werden können. Sie werden laut BYD zudem mit einer Sendung Gesichtsmasken bestückt, die die Chinesen selbst produzieren. Damit will BYD seinen Beitrag zur Sicherheit des ÖPNV in Deutschland beitragen.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.