Busworld Kortrijk

Volvo elektrisiert Busse – und Besucher

Volvo_7900_EH Foto: Volvo

Volvo nutzt die Busworld 2017 zur Vorstellung eines wahrhaft elektrisierenden Modells: Der Volvo 7900 EH (Electric) wird in Kombination mit dem OppCharge-Ladesystem präsentiert.

In Halle 5, Stand 502 setzt die Volvo Bus Corporation neben der Elektromobilität auch auf die Themen Sicherheit und autonomes Fahren. Neben einer Vielzahl von Fahrsystemen zur Verbesserung der aktiven Sicherheit werden innovative Lösungen auf dem Gebiet der Automatisierung vorgestellt. 

Fahrsimulator und Probefahrten

Für Besucher besonders attraktiv ist die Fahrt am Steuer des "mitdenkenden Busses". In diesem Simulator können Interessierte sprichwörtlich erfahren, wie Volvo Dynamic Steering, die Fußgänger- und Radfahrererkennung "Pedestrian and Cyclist 2 Detection" und das Docking-Konzept für die Schnellladung eines E-Busses der Marke an der Ladestation einer Bushaltestelle funktionieren.

Auch echte Probefahrten werden von Volvo angeboten – vor der Halle 5 stehen neben einem Hybrid-Gelenkbus vom Typ Volvo 7900 LAH auch ein mit Dynamic Steering ausgestatteter Reise-Hochdecker in Form eines Volvo 9900.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.