Busbranche in der Krise

Busreisen ohne Coronavirus

Foto: Solaris 9 Bilder

Die Räder der Reisebusse rollen wieder. Mit diesen technischen Lösungen versuchen die Anbieter, das Coronavirus von den Fahrgästen fern zu halten.

Die Busse rollen wieder – auch wenn sie bei Weitem noch nicht so präsent sind auf den Autobahnen Europas wie vor Corona. Die seit März bestehenden Verbote von Busreisen sind in den meisten europäischen Ländern aufgehoben, und das Geschäft kann wieder Fahrt aufnehmen. Anfangs behinderte noch ein Flickenteppich von unterschiedlichen Hygienevorschriften der Länder das simple Überfahren der Landesgrenzen, mittlerweile hat sich die Politik weitgehend auf die gleichen Standards wie im ÖPNV und der Bahn geeinigt – will heißen: Maskenpflicht an Bord ohne unrealistische Abstandsregeln. Und es keimt Hoffnung, auch wenn es noch keine Jubelrufe sind. So äußert sich Ulrich Bastert, Vertriebsleiter bei Daimler Buses, vorsichtig optimistisch: "Das Reisegeschäft läuft jetzt etwas besser an als vor der Lockerung allgemein erwartet, daher denke ich, das Busgeschäft könnte auch vor nächstem Frühjahr ein ordentliches Niveau erreicht haben. In welchem konkreten Umfang jedoch, wage ich derzeit nicht einzuschätzen." Die Zahl der Reisebuszulassungen sei allein im Mai um satte 59 Prozent gesunken. Viele bestellte Busse stehen in den Werken und werden derzeit nicht abgenommen. Da helfen auch diverse Rettungspakete von Deutschland und der EU nur partiell. Das Reisebussegment dürfte noch bis weit ins nächste Jahr hinein darben.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 07-08 2020 Titel
lastauto omnibus 07-08 / 2020
25. Juli 2020
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 07-08 2020 Titel
lastauto omnibus 07-08 / 2020
25. Juli 2020
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.