Bus als Jugendherberge

Setra in ungewöhnlicher Mission

Foto: DJH - Deutsches Jugendherbergswerk

Ein silbergrauer Setra S 431 DT darf sich laut Daimler Buses "erste fahrende Jugendherberge der Welt" nennen. Für zwölf Gäste wurde der Doppelstockbus anlässlich seiner Jungfernfahrt zum SonneMondSterne-Festival jetzt erstmals Heimat und Rückzugsort auf Zeit.

Mit dem Setra S 431 DT als fahrende Jugendherberge gestaltet sich der Weg von der Bühne ins Bett maximal unkompliziert – das haben gleich zur Jungfernfahrt des Doppelstockbusses zwölf junge Gäste des SonneMondSterne-Festivals im thüringischen Saalburg-Ebersdorf erleben dürfen. Sie sind mit dem Bus des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) nicht nur angereist, sondern haben das entsprechend ausgebaute Fahrzeug auch gleich als Schlafstätte nutzen können.

Durch die Eingabe eines Codes am digitalen Zahlenschloss lässt sich die fahrende Jugendherberge jederzeit betreten. In ihrem Unterdeck erblickt man dann einen gemütlichen Gemeinschafts- und Lounge-Bereich inklusive Multimedia-Entertainment-System, Kühlschrank und Kaffemaschine verstehen sich von selbst. Im Oberdeck wiederum sind zwölf Stockbetten installiert.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.