Schließen

Brexit gefährdet Wachstum

Kühne + Nagel fordert klare Regeln

Foto: Kühne + Nagel

Kühne + Nagel-Chef Dr. Detlef Trefzger sieht Wachstum und Wohlstand durch den Brexit bedroht. Der Brexit habe seinen Preis.

Kühne + Nagel warnt vor den Folgen eines harten Brexits. Kein Brexit sei die beste Lösung, sagt der Vorstandsvorsitzende Dr. Detlef Trefzger im Gespräch mit der Fachzeitschrift trans aktuell. „Der Brexit belastet die Nachfrage und gefährdet das Niveau des Wohlstands in Europa“, sagt Trefzger. „Er wird zu abgeschnittenen Produktions- und Warenströmen führen und damit massive Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft haben.“

Trefzger: Der Verbraucher bekommt es zu spüren

Der Kühne + Nagel-Chef ist überzeugt: Der Brexit hat seinen Preis. „Der Warenaustausch wird teurer und der Verbraucher wird es zu spüren bekommen.“ Sein Votum ist deshalb klar: „Kein Brexit ist die beste Lösung“, sagt Trefzger. „Wenn sich der Brexit aber nicht vermeiden lässt, dann muss er weich, transparent und mit klaren Regeln und Prozessabläufen hinterlegt sein“ ergänzt er. Ein harter Brexit führe zu Chaos, sagt er.

Kühne + Nagel hat in Großbritannien mehr als 10.000 Leute

Die Landesgesellschaft von Kühne + Nagel in Großbritannien beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Sie sei vorbereitet und werde für ihre Kunden die passenden Lösungen finden, sagt Trefzger. „Wir haben Krisenszenarien erarbeitet und bereits getestet, etwa für alternative Versorgungswege, da die Infrastruktur südlich von London nicht sonderlich leistungsfähig ist.“

Ferner habe Kühne + Nagel zusätzliche Frachtkapazitäten in der Luft- und Seefracht gesichert. „Logischerweise sprechen wir auch über entsprechende Lagerkonzepte – aber nicht erst seit gestern.“ Die Entwicklung des Pfundkurses oder des britischen Bruttoinlandsprodukts sprächen schon länger eine deutliche Sprache.

Das komplette Interview mit Kühne + Nagel-Chef Dr. Detlef Trefzger lesen Sie hier.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.