Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Brennstoffzellen-Hybridbusse

Stuttgart nimmt drei Testbusse in Betrieb

CitaroFuelCell, Brennstoffzellen-Hybridbus, Hybrid, Mercedes-Benz, Stuttgart, SSB Foto: Stuttgarter Straßenbahnen

Die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) nehmen im Laufe des kommenden Jahres drei Brennstoffzellen-Hybridbusse in ihren Linienverkehr auf. Mit den drei Mercedes-Benz-Hybridbussen vom Typ Citaro Fuel Cell soll die Alltagstauglichkeit von Wasserstofffahrzeugen erprobt werden.

03.12.2013 Georg Weinand

Die Busse gehören zum Forschungsprojekt S-Presso (Stuttgarter Praxiserprobung von wasserstoffbetriebenen Omnibussen), das aus Bundesmitteln mit 3,2 Millionen Euro gefördert wird und Teil des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW) ist. Stuttgarts Oberbürgermeister erklärt die Teilnahme seiner Stadt mit dem hohen Maß an Stau, Lärm und Feinstaub im topografisch schwierigen Stuttgarter Kessel. „Das wollen wir ändern. Dazu brauchen wir auch leistungsfähige Busse, die mit fortschrittlicher Antriebstechnologie ausgestattet sind.“ Die Wasserstofftechnologie habe ein enormes Potenzial, wenn es um Emissionsfreiheit und Unabhängigkeit vom Rohöl gehe.

SSB tritt Clean Energy Partnership bei

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe des Busprojekts gab die SSB auch ihren Beitritt zur Clean Energy Partnership (CEP) bekannt. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss nunmehr 18 Unternehmen, die Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft etablieren wollen.

Die Anwendung innovativer Antriebstechnologien hat bei der SSB Tradition. Bereits von 1979 bis 1984 hatte sich die SSB mit 13 Hybridbussen an einem Feldversuch mit elektrischen Antrieben beteiligt. Zwischen 1997 und 2003 sammelten die Stuttgarter Straßenbahnen weitere Erfahrungen auf dem Gebiet in einem Pilotprojekt mit 17 dieselelektrischen Gelenkbussen und zwei dieselelektrischen Solobussen. In den Jahren 2003 und 2004 hatte die SSB dann im Rahmen des europaweiten CUTE-Projekts drei Brennstoffzellenbusse im Linieneinsatz, die später in Hamburg weiterbetrieben wurden.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter