Schließen

Branchenlauf bei Ansorge Logistik

Großer Zulauf im Allgäu

Branchenlauf Ansorge Foto: Ansorge Logistik 22 Bilder

Knapp 250 Läuferinnen und Läufer gingen beim Branchenlauf in Biessenhofen an den Start. Gastgeber war bereits zum achten Mal der Logistikdienstleister Ansorge Logistik.

Wahlweise fünf oder zehn Kilometer konnten die Teilnehmer laufen, für die Kleinsten fiel um 13.45 Uhr der Startschuss beim Bambini Lauf. Auf der Fünf-Kilometer-Distanz siegte bei den Herren Linus Fichtel (RC Allgäu) in einer Zeit von 20:21 Minuten. Bei den Damen ging der erste Platz an Navina Omilade (Gielsch) mit einer Zeit von 24:39 Minuten. Thomas Dörler (A. Berger Präzisionsteile) absolvierte die zehn Kilometer in 37:26 Minuten und sicherte sich damit den Sieg. Mit einer Zeit von 43:53 Minuten gewann Sibylle Brücklmayr (Ansorge Lauftreff MOD) bei den Damen. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Doch wie immer galt das Motto: Dabei sein ist alles. Getreu dem olympischen Gedanken darf sich hinterher jeder als Sieger fühlen. Im nächsten Jahr wird die erfolgreiche Veranstaltung fortgesetzt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.