Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bosch Secure Truck Parking

Gemeinsam gegen den Parkplatzmangel

Lkw, Parkplatz, Fahrer, Rasthof, Ruhezeit Foto: maho - Fotolia

Der ADAC-Truck-Service kooperiert mit Bosch bei der Buchungsplattform "Bosch Secure Truck Parking".

29.08.2017 Johannes Roller

Anfang August ist die europaweit verfügbare Buchungsplattform "Bosch Secure Truck Parking" offiziell an den Start gegangen. Das Prinzip: Bosch erfasst die Belegung von registrierten Stellflächen in Echtzeit. Speditionen und Lkw-Fahrer können im Voraus oder während der Fahrt über ein kostenloses Online-Portal freie Parkplätze entlang ihrer Route reservieren. Das Besondere an diesem System: Neben Autohöfen umfasst die Buchungsplattform auch die Stellflächen teilnehmender Firmen. Sie müssen jeweils gewisse Service- und Sicherheitsanforderungen erfüllen oder nachrüsten. Die Parkgebühren werden am Monatsende online abgerechnet.

ADAC-Truck-Service als zentraler Ansprechpartner

Nun stößt ein namhafter Pannendienst, der ADAC-Truck-Service, dazu: In Karlsruhe haben Bosch Service Solutions und der ADAC-Truck-Service vergangene Woche eine Zusammenarbeit vereinbart. Der ADAC-Truck-Service prüft zukünftig, ob sich ein Areal als Lkw-Parkplatz eignet und organisiert als zentraler Ansprechpartner für Interessenten in Europa die Sicherheitsausstattung und die Anbindung an "Bosch Secure Truck Parking".

Stellplätze bei Firmen in Autobahnnähe gesucht

Geeignet sind Flächen in unmittelbarer Autobahnnähe mit Lkw-tauglichem Untergrund, sanitären Einrichtungen und mindestens fünf Stellplätzen. Eine Nummernschilderkennung bei der Ein- und Ausfahrt und der Abgleich des Kennzeichens mit den Buchungsdaten sorgen laut ADAC dafür, dass nur auf der Buchungsplattform registrierte Lkw das Gelände befahren. Zum Angebot gehören auch Videoüberwachung sowie ein Terminal mit Sprachverbindung zur Bosch-Sicherheitsleitstelle. Unternehmen, die ihr Firmengelände zweitnutzen wollen, können sich über die Hotline +49(0)7333-808-174 beim ADAC-Truck-Service melden.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter