ADAC TruckService Profi-Tipp

Bevor der Reifen explodiert

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Advertorial: Nicht jeder Reifenplatzer kommt überraschend. Wer ein Warnzeichen richtig deutet, kann Schlimmeres verhindern.

Ein lauter, explosionsartiger Knall, peitschenartig herumschleudernde Teile und reichlich Rauchentwicklung: Selbst den routiniertesten Fahrzeuglenkern versetzt ein überraschender Reifenplatzer einen gehörigen Schreck. Das muss nicht sein. Im Gegensatz zum Hinterreifen, kündigt sich ein Defekt am Vorderreifen nämlich oft an: Verliert beispielsweise ein Vorderreifen Luft, lässt sich das Fahrzeug zunehmend schwerer lenken. Zieht der Lkw nach rechts, ist der rechte Reifen defekt und umgekehrt. Sofort anhalten und Reifendruck prüfen.

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell.
Jetzt anmelden!

 

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.