Schließen

Dachser-Chef Bernhard Simon Jeder fünfte Lkw-Transport ist unnötig

Interview, Simon, Dachser, Rathmann, Grüne Logistik Foto: Dachser

Das Gütergeschäft auf deutschen Straßen könnte effizienter vonstattengehen, sagt Dachser-Chef Bernhard Simon.

 "Im Transport wird viel zu viel Luft herumgefahren. Das liegt vor allem daran, dass Güter falsch verpackt sind", sagt Simon der Sonntagszeitung "Welt am Sonntag". Schuld daran sei die ganze Transportkette aus Herstellern, Versendern und Logistikfirmen. In jeder Stufe komme mehr Luft in einen Karton hinein, das Gewicht einer Palette sinke. "Jeder fünfte Lkw-Transport wäre nicht nötig", glaubt Simon. Theoretisch könnten bis zu acht Millionen Tonnen weniger CO2 im Straßenverkehr ausgestoßen werden.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.