Baustellen-Akrobat

Mercedes bietet Arocs auch als Fünfachser an

Foto: Daimler

Speziell für extreme Einsätze im Baugewerbe hat Mercedes eine fünfachsige Version des Arocs entwickelt.

Der Arocs 10x4/4 bietet 40 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht. Technisch, so Mercedes, sind abseits öffentlicher Straßen auch 44 Tonnen möglich. Speziell die Schweiz sieht Mercedes als Hauptmarkt in Europa. Dort sind für Lkw mit fünf Achsen 40 Tonnen erlaubt, statt der sonst üblichen 28 Tonnen. Wie das Unternehmen berichtet, sei aber auch eine spezielle Version für die Niederlande möglich. Dort gilt ab fünf Achsen ein zulässiges Gesamtgewicht von 50 Tonnen.

Entwickelt hat den Fünfachser Custom Tailored Trucks (CTT) von Mercedes-Benz im elsässischen Molsheim. Dort soll das Modell künftig auch hergestellt werden. Mercedes in Molsheim verantwortet demnach auch den Vertrieb und die Servicedokumentation. Der Kunde könne, so Mercedes, die Fahrzeuge im Einrechnungsgeschäft bestellen und erhalte damit die selbe Gewährleistung und Ersatzteilversorgung wie bei regulären Serienfahrzeugen. Das schließe auch den weltweiten Service ein.

Enger wenden dank Extra-Achse

Das Fahrzeug basiert auf einem vierachsigen Fahrgestell mit einem ClassicSpace-Fahrerhaus und 4.250 Millimeter großem Radstand. Als zusätzliche Achse wird eine Nachlaufachse mit neun Tonnen zulässiger Tragfähigkeit sowie Luftfederung eingebaut. Zusätzlich zu den serienmäßigen zwei gelenkten Vorderachsen (7,5 bzw. neun Tonnen) und zwei luftgefederten Antriebsachsen (11,5 Tonnen) erhält der Arocs damit eine lenkbare, entlastbare und liftbare fünfte Achse.

Dank der drei gelenkten Achsen betrage der Wendekreis nun 19,6 Meter. Zudem habe CTT AdBlue-Tanks und Luftbehälter versetzt und den Treibstofftank angepasst, um, so Mercedes, einerseits mehr Tankvolumen und andererseits mehr Bodenfreiheit zu realisieren.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.