Schließen

BASF setzt auf Automatisierung

Neues Containerlager eingeweiht

Neues vollautomatisches Tankcontainerlager am Standort Ludwigshafen, KV, Foto: BASF

Der Chemiekonzern BASF nimmt am Standort Ludwigshafen ein vollautomatisches Tankcontainerlager in Betrieb.

Bei dem Tankcontainerlager handelt es sich laut BASF um ein vollautomatisches Freilager für Tankcontainer zur Lagerung von flüssigen Stoffen und flüssigen Abfällen. Es sei auf eine Kapazität von 2.000 Standardcontainern ausgelegt und verfüge über zwei Kräne mit einer Ladekapazität von je 75 Tonnen. Der Warenumschlag erfolge über Förderfahrzeuge, Lkw und Bahn. Mit der Inbetriebnahme des Tankcontainerlagers habe BASF das letzte Element des neuen Lager- und Transportkonzepts umgesetzt.

Das Konzept bestehe aus drei Elementen: dem Tankcontainerlager, bahnoptimierten Tankcontainern sowie vollautomatischen Förderfahrzeugen. Letztere transportieren die neuen 45- und 52-Fuß-Tankcontainer, die BASF zusammen mit dem belgischen Tankcontainerhersteller van Hool nach dem Vorbild der 20- und 30-Fuß-Tankcontainer entwickelt habe. Die sogenannten B-TC (BASF Class Tank Container) erlauben eine Zuladung von maximal 66 Tonnen. Durch den Einsatz der Förderfahrzeuge reduziere sich die Zeit für die Anlieferung eines Kesselwagens vom Bahnhof der BASF zu einer der über 150 Ladestellen am Standort von rund 22 Stunden auf etwa eine Stunde.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.