Schließen

10 Euro pro Kubikmeter

BASF erhöht Preise für AdBlue

AdBlue, Lkw, BASF Foto: BASF

Mit sofortiger Wirkung erhöht BASF in Europa die Preise für AdBlue um 10 Euro pro Kubikmeter. Die Preiserhöhung bezieht sich auf Großmengen in Tankzügen und -containern.

Als Gründe für die Preiserhöhung nannte BASF gegenüber trans aktuell gestiegene Kosten für Produktion und Rohmaterial. Nach eigenen Angaben beträgt der Marktanteil von BASF bei AdBlue in Deutschland etwa 25 Prozent. BASF hält es für möglich, dass die Mineralölhandler die Preiserhöhung an die Speditionen weitergeben.

Weitere Produzenten von AdBlue sind beispielsweise die SKW Stickstoffwerke Priesteritz oder die Firma Finke Mineralölwerk. Diese Unternehmen äußerten sich auf Anfrage von trans aktuell bislang noch nicht.

AdBlue wird bekanntlich zur Reduktion von Stickoxid aus Dieselmotoren eingesetzt. Es handelt sich hierbei um eine hochreine Harnstofflösung, die direkt ins Abgas eingedüst wird und dort den Anteil der Stickoxide in den Abgasen senkt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.