Schließen

Axit veröffentlicht Leitfaden

Herrschaftswissen behindert Lieferkette

Cloud computing concept Foto: bluebay2014 - Fotolia

Das Frankenthaler IT-Unternehmen Axit, Betreiber der Logistikplattform AX4, hat einen kostenlosen Leitfaden zur Integration aller an der Supply Chain Beteiligten veröffentlicht.

"Die erfolgreiche Collaboration in Logistiknetzwerken setzt eine durchgängige Kommunikation in komplexen Netzwerken voraus", erklärt Frauke Heistermann, Mitglied der Axit-Geschäftsleitung. Doch die Realität sehe meist anders aus. So werden etwa Sendungsdaten meist nur an den direkt nächsten Partner in der Lieferkette weitergegeben – ohne sie für weitere Beteiligte, die später in der Kette folgen, transparent und zugänglich zu machen. Dieses Herrschaftswissen erschwere es den anderen Collaboration-Partnern, ihre Ressourcen effektiv zu planen oder auch den Kunden verlässlich informiert zu halten.

Dass es auch anders geht, beschreibt der Leitfaden "Integration – Erfolgsschlüssel im Lieferkettenmanagement". Auf Basis von mehr als 2.500 umgesetzten Projekten und anhand von Praxisbeispielen stellt Axit dar, wie sich Collaboration in Lieferketten schnell und einfach realisieren lässt.

Der Leitfaden kann kostenlos unter www.axit.de/leitfaden-integration-lieferkette angefordert werden.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.