Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Autoscout24 Trucks

Gebrauchthändler sind mit Halbjahr zufrieden

Gebrauchte MAN Foto: MAN

Deutlich mehr als 50 Prozent der Gebraucht-Nutzfahrzeuge-Händler zeigen sich zufrieden mit dem vergangenen Halbjahr, der aktuellen Auftragslage und der Marge der letzten sechs Monate.

14.05.2014 Markus Bauer

Zudem glauben 25 Prozent der Händler, dass der Absatz in Zukunft steigt, davon gehen zwei Prozentpunkte von einem starken Anstieg aus. 50 Prozent schätzen, dass der Absatz zumindest konstant bleibt. 13 Prozent sehen auch eine steigende Marge, 59 Prozent gehen von einer konstanten Marge aus. Das sind die Ergebnisse des dritten Konjunkturbarometers von Autoscout24 Trucks. 

Über alle Fahrzeugsegmente hinweg habe sich die Marge verbessert. Das größte Plus, so Autoscout24 Trucks, können Anhänger verzeichnen. Hier meldeten 13 Prozent der Befragten einen Anstieg, ein Prozent gar einen starken Anstieg. Grundsätzlich hätten große Händler stärker profitiert.

Zusatzdienstleistungen gefragt

Im Detail hat Autoscout24 Trucks noch einige einzelne Werte beleuchtet. So betrug die durchschnittliche Standzeit im letzten Halbjahr 60 Tage für gebrauchte Nutzfahrzeuge. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge stieg auf 79 (vorher 64). Die Verkaufsschlager stammen von Mercedes Benz, MAN und Volkswagen, wobei Nutzfahrzeuge von Mercedes Benz und MAN bedeutend häufiger bei freien Händlern abgesetzt wurden, während VW vor allem bei Markenhändlern Absatz fand.

Händler von gebrauchten Nutzfahrzeugen konnten im vergangenen Halbjahr laut Konjunkturbarometer nicht nur an verkauften Fahrzeugen verdienen, sondern auch an Zusatzdienstleistungen. Durchschnittlich seien Kunden beim Kauf eines gebrauchten Nutzfahrzeugs bereit, 549 Euro für zusätzliche Dienstleistungen, beispielsweise Zulassung, Aufbereitung oder HU, auszugeben. Allerdings gaben auch zehn Prozent an, die Kunden würden solche Services kostenlos erwarten.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter