Autobahnkanzlei Fahrerirrtum einkalkuliert

Kraftfahrstraße Foto: Matthias Rathmann

Eine bewusste Irreführung am Ende einer Kraftfahrstraße und ein völlig uneinsichtiger Richter machen Autobahnanwalt Silvio Lange und Mandant Jonas* das Leben schwer.

Jonas und ich haben uns vor dem Gerichtsgebäude verabredet, und als ich ankomme, steht er schon da: Blaumann, Halstuch, Zigarette im Mund. Ich bin ein klein wenig überrascht, weil ich ihn aus unserem Gespräch in der Kanzlei ganz anders kenne. Ich weiß, nicht wenige Gerichte legen Wert darauf, dass man ihnen auch durch sein Äußeres, also mit der Kleidung, in der man erscheint, Respekt erweist. Bei manchen Gerichten herrscht sogar für die Verteidiger Krawattenzwang. Das Thema spreche ich auch direkt an. Allerdings kenne ich dieses Gericht im ganz hohen Norden, wo sowieso vieles entspannter ist, sehr gut und halte es daher nicht für nötig, Jonas sozusagen neu einzukleiden. Wir schaffen es auf den letzten Drücker zum Saal. Über den Fall können wir nicht mehr reden. Das haben wir auch oft genug im Vorfeld getan. Trotzdem ist Jonas ziemlich unruhig. Als wir vor der Gerichtstür stehen, werden wir gerade aufgerufen. Ich klopfe ihm auf die Schulter und bitte ihn, erst mal durchzuatmen, um zur Ruhe zu kommen. Ich sage ihm noch einmal, dass die Richterin ein bisschen streng wirkt. Juristisch ist sie aber recht gut drauf. Als ich gerade das letzte Wort gesprochen habe, geht die Tür auf. Ein geschätzt 40 Jahre alter Mann, weißes Hemd, weiße Krawatte, schwarze Robe, steht in der Tür und meint: "Kommen Sie doch rein, die Herren. Ich beiße nicht."

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 11 Titel
FERNFAHRER 11 / 2021
2. Oktober 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 11 Titel
FERNFAHRER 11 / 2021
2. Oktober 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.