Auf Achse

Rückkehr Körber

Der Altmeister Gerd Körber kehrt zurück!

Während in der Formel 1 noch alles mauschelt und sich gegenseitig an der Nase herumführt, ob denn Schumi wieder fährt oder nicht, scheint im Truck Race schon fast alles klar zu sein: Gerd Körber kommt zurück. Körber, der schon fast von Anfang beim Truck Race mit von der Partie war sucht zur Zeit intensiv nach Sponsoren. Die Gespräche in Lyon scheinen für ihn gut gelaufen zu sein. Renault hat signalisiert, dass Körber eine gute Wahl für die Saison 2010 sei. Einzig die Finanzierung stehe noch auf der Kippe. Renault will angeblich ohnehin stärker ins Truck Race einsteigen und dabei dem Beispiel von MAN folgen. Das würde sich auch mit den nach wie vor starken Aktivitäten der Franzosen abseits der normalen Straßen, wie zum Beispiel bei der Cape-to-Cape-Tour decken. Sobald es Neuigkeiten gibt, findet Ihr sie bei uns.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.