Schließen

ARS Altmann expandiert in Polen

Zweites Drehkreuz für Osteuropa

Autotransporte ARS Altmann Foto: Owimedia

Der Automobillogistiker ARS Altmann eröffnet Niederlassung im Süden von Polen nahe der Grenzen zu Tschechien und der Slowakei.

Im Zuge seiner internationalen Expansion hat der Automobillogistiker ARS Altmann in Ledziny eine zweite Niederlassung in Polen eröffnet. In unmittelbarer Nähe zur tschechischen und slowakischen Grenze soll der Standort von ARS Altmann Polska als Drehkreuz für den Osteuropäischen Markt dienen. „Eines unserer Unternehmensziele ist das nationale und internationale organische Wachstum und damit auch der Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten in Ost - und Südosteuropa“, erklärt Frank Lehner, Mitglied des Vorstands von ARS Altmann.

Ledziny werde neben Lajski als zweites Standbein für ARS Polska dienen, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. In der aktuellen Ausbaustufe umfasse das neue Gelände eine Fläche von sechs Hektar gepflastertem, eingezäuntem und gesichertem Gelände. Der neue Standort werde Logistikdienstleistungen einschließlich der Lagerung und Vorabkontrolle für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge erbringen. Die direkte Anbindung an die Autobahn S1, die die Städte Katowice und Tychy verbindet, ist ein weiterer Standortvorteil für das Unternehmen und eröffnet durch die Nähe zu den lokalen Automobilherstellern und als Drehscheibe für Geschäfte in Osteuropa viele Möglichkeiten. „Im Hinblick auf die Internationalisierung eignet sich unser neuer polnischer Standort in Ledziny aufgrund seiner strategischen Lage auch als weitere Drehscheibe für den osteuropäischen Markt“, berichtet Lehner.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.