Mercedes-Benz Trucks

Mehr Sicherheit in der Stadt

Mercedes-Benz Actros mit ASGA

Mercedes-Benz Actros mit ASGA Foto: Daimler AG
Anzeige

Bei aktiven Sicherheitsassistenzsystemen im Lkw hat Mercedes-Benz Trucks eine Vorreiterrolle inne. Mit der Weltneuheit Active Sideguard Assist und der fünften Generation des Notbremsassistenten Active Brake Assist schützen die Stuttgarter besonders verletzliche Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer.

Berufskraftfahrer kennen das: Das Fahren in der Stadt mit teilweise engen Straßen und unübersichtlichen Kreuzungen ist eine Herausforderung. Am Steuer eines schweren Lkw muss man nicht nur auf Ampeln, Verkehrsschilder sowie Gegen- und Querverkehr achten. Auch ungeschützte Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Fahrradfahrer müssen im Auge behalten werden. Gerade beim Rechtsabbiegen können unübersichtliche Verkehrsverhältnisse dramatische Folgen haben. Radfahrer auf der Beifahrerseite des Lkw oder querende Fußgänger können unter Umständen im entscheidenden Moment kurz aus dem Sichtfeld des Fahrers in den sogenannten toten Winkel geraten. In solchen Fällen kann es zu gefährlichen Kollisionen mit schweren oder gar tödlichen Verletzungen kommen.

Ein Abbiegeassistent, der auch bremsen kann

Deshalb bietet Mercedes-Benz Trucks seit Juni 2021 den Abbiegeassistenten S1X an. Das neue aktive Sicherheitsassistenzsystem von Mercedes-Benz Trucks trägt auch den Namen Active Sideguard Assist (ASGA). Es kann den Fahrer des Lkw nicht mehr nur vor Radfahrern und Fußgängern auf der rechten Beifahrerseite warnen, sondern bei einer Abbiegegeschwindigkeit von bis zu 20 km/h eine automatisierte Vollbremsung einleiten, wenn der Fahrer nicht rechtzeitig reagiert. Mercedes-Benz Trucks kommt somit auch beim Abbiegeassistenten seinem Pionieranspruch in Sachen Sicherheit nach und ist der erste Lkw-Hersteller der Welt, der ein solches System mit aktiver Bremsfunktion für seine Trucks anbietet.

Mercedes-Benz Actros mit ASGA

Mercedes-Benz Actros mit ASGA Foto: Daimler AG
Höchste Alarmstufe: Ein rotes Dreieck in der MirrorCam warnt den Fahrer vor einem für ihn nicht sichtbaren Verkehrsteilnehmer.

Der Active Sideguard Assist hat einen erfolgreichen Vorgänger. Um Berufskraftfahrer bei Abbiegevorgängen zu unterstützen, hat Mercedes-Benz Trucks bereits 2016 den vollintegrierten Abbiegeassistenten S1R für viele Modelle der Baureihen Actros, Arocs und Econic auf dem Markt gebracht. Er kann den Fahrer beim Rechtsabbiegen mit Hilfe eines mehrstufigen Prozesses vor mit dem bloßen Auge nicht erkannten Verkehrsteilnehmern in der Überwachungszone warnen. Ein sicherheitstechnischer Fortschritt, der in den vergangenen fünf Jahren viele Freunde fand: Heute werden in Deutschland und der Schweiz bereits 85 Prozent der Actros-Modelle, für die das System verfügbar ist, ab Werk mit den S1R bestellt. Der Abbiegeassistent von Mercedes-Benz Lkw ist allerdings nicht nur Neufahrzeugen vorbehalten. Seit 2019 gibt es den S1R für viele gängige Modelle der Reihen Actros, Arocs, Antos und Econic ab Baujahr 2017 auch als der Serienlösung ebenbürtige Nachrüstlösung.

Schutz vor dem Unerwarteten

Manchmal kommt im Straßenverkehr die Gefahr aber auch von vorne. Mercedes-Benz Trucks hat unter anderem für solche Fälle den Notbremsassistenten Active Brake Assist (ABA) der fünften Generation im Angebot. Er kann zum Beispiel einschreiten, wenn Fußgänger die Fahrbahn queren, in der Spur des Lkw laufen oder vor Schreck plötzlich mitten auf der Straße stehen bleiben. Erkennt das System die Gefahr, erfolgt zunächst eine optische und akustische Warnung des Fahrers. Reagiert der Fahrer nicht angemessen, kann das System eine Teilbremsung und bei trotzdem noch drohender Kollision sogar eine Vollbremsung ausführen – bei sich bewegenden Objekten gar bis zu einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h.

Mercedes-Benz Actros, Modelljahr 2018

Mercedes-Benz Actros, model year 2018 Foto: Daimler AG
Schutzengel: Der Active Brake Assist der fünften Generation kann auch für unaufmerksame Musikliebhaber bremsen.
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.