Schließen

Angebot von Gebrüder Weiss

CO2-Fußabdruck ausgleichen

Foto: Jan Scheutzow

Der Logistiker Gebrüder Weiss bietet unter dem Namen „zero emissions“ einen klimaneutralen Transport an - mithilfe zertifizierter Klimaschutzprojekte.

Der österreichische Logistiker bietet den Service seinen Transportkunden an. Diese können die durch den Transport ihrer Waren verursachten CO2-Emissionen ab sofort vollständig ausgleichen. Dabei wird die CO2-Freisetzung für jede weltweit transportierte Sendung im Straßen-, Bahn-, See- und Lufttransport berechnet und dokumentiert und durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Klimaneutraler Transport

„Mit ‚zero emissions‘ erhalten unsere Kunden einen vollständigen Überblick über den CO2-Fußabdruck ihrer Sendungen. Damit unterstützen wir diese auf ihrem Weg zur Klimaneutralität und zu einer ausgeglichenen Ökobilanz“, sagt Wolfram Senger-Weiss, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Gebrüder Weiss.

Laut einer Unternehmensmitteilung werden die mithilfe der webbasierten Datenbank EcoTransIT ermittelten Emissionen zusammen mit den entsprechenden Ausgleichskosten auf der Frachtrechnung ausgewiesen.

Von den Kunden geleistete Ausgleichszahlungen fließen in zertifizierte Klimaschutzprojekte auf verschiedenen Kontinenten. Alle sorgfältig ausgewählten und überwachten Klimaschutzprojekte haben gemeinsam, dass sie den CO2-Ausstoß vermeiden oder deutlich senken. Für die Kompensation erhalten die Nutzer ein Zertifikat, das ihre Unterstützung für das Projekt bescheinigt.

Gebrüder Weiss begleitet nicht nur seine Auftraggeber auf dem Weg zur Klimaneutralität, auch für sich selbst hat das Unternehmen ehrgeizige Klimaziele festgelegt. Bis zum Jahr 2030 will der Logistikdienstleister die eigenen Logistikimmobilien mit Strom aus Photovoltaikanlagen komplett klimaneutral betreiben. Darüber hinaus hat das Unternehmen diverse emissionsarme Lkw im Einsatz, die mit Flüssiggas (LNG, CNG), Strom oder Wasserstoff (Brennstoffzelle) angetrieben werden.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.