Schließen

Anbindung an die Türkei

Neuer DFDS-Direktzug Nürnberg-Triest

Foto: Cobantur Boltas und DFDS

DFDS bietet in Kooperation mit Çobantur Boltas eine neue Direktzugverbindung Triest-Nürnberg mit Anbindung an die Türkei an.

Die neue Direktzugverbindung zwischen Triest und dem TriCon-Terminal im Bayernhafen Nürnberg wird von dem dänischen Reeder- und Logistikanbieter DFDS betrieben und verbindet Nürnberg über Triest, mit Pendik und Ambarli in der Türkei sowie Patras in Griechenland, jeweils mit regionalen und überregionalen Vor- und Nachläufen. Das Zugangebot ist Ergebnis einer Kooperation zwischen der DFDS Mediterranean Business Unit, die für Türkei-Verkehre verantwortlich ist, und dem türkisch-deutschen Logistikverbund Çobantur Boltas mit Sitz in Maltepe/Istanbul, und Allersberg/Nürnberg.

„Die DFDS Mediterranean Business Unit ist in Partnerschaft mit Çobantur Boltas zum Operator der neuen direkten Bahnverbindung Nürnberg - Triest geworden, wodurch unsere nachhaltigen Lieferkettendienste weiter verbessert werden. Wir sind sehr froh, unser Dienstleistungsportfolio um einen weiteren, strategisch wichtigen Dienst erweitert zu haben", sagt Lars Hoffmann, Präsident der DFDS Mediterranean Business Unit.

„Mit dem neuen Angebot erweitern wir mit Unterstützung von DFDS unser Angebot an belastbaren und nachhaltigen Verbindungen zwischen diesen nun näher rückenden Wirtschaftsräumen", sagt Iskender Cobanoglu, Mitglied im Board of Directors bei Cobantur Boltas und Geschäftsführer der deutschen Boltas.

Der wöchentlich verkehrende Zug besteht nach Unternehmensangaben aus vier Doppeltaschenwagen und 26 Flachwagen-Gruppen mit einer Kapazität von acht Megatrailern und 26 45-Fuß-Containern. Für die nahe Zukunft ist eine Erhöhung des Angebots auf zwei bis drei wöchentliche Abfahrten geplant.

Nach eigenen Angaben will DFDS in Köln ein intermodales Kompetenzzentrum errichten, um sein Intermodalangebotzu stärken. Die neue Strecke ist das erste Erfolgsprojekt des Kompetenzzentrums und des Joint Ventures mit dem erst 2019 gestarteten KV-Operateur Prime-Rail aus Troisdorf

Über COBANTUR BOLTAS

Türkisch-Deutscher Logistikverbund, bestehend aus den rechtlich unabhängigen Firmen Cobantur, gegründet 1982 (Türkei) und B

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.