Advertorial

In der Ruhe liegt die Kraft

Antriebsstrand MX1 New Paccar Foto: DAF 2 Bilder

Souveräner Schub und ungewöhnliche Effizienz – so geht das.

Mit deutlich verringerten Drehzahlen im Hauptfahrbereich ist man am Steuer des neuen XF wirtschaftlicher und agiler unterwegs. Der Weg zum Erfolg: Die besonders lang ausgelegte Gesamtübersetzung und das Niedrigdrehzahlkonzept ergänzen sich perfekt zum breit gespreizten TraXon-Getriebe und der Drehmomentcharakteristik der neuen Motoren.
Der Fahrer erlebt ein neues, sehr ruhiges, aber souveränes Fahrgefühl und kann im höchsten Gang dank  Multi Torque noch weitere PS abrufen. Der Unternehmer freut sich über den um durchschnittlich 7 Prozent reduzierten Dieseldurst gegenüber dem Vorgängermodell.


Durch die engere Spreizung in den höheren Gangstufen reduziert sich zudem die Zahl der Schalt-vorgänge, trotzdem bleibt im Zusammenspiel mit der satellitengestützten Predictive Cruise Control (PCC) die hohe Durchschnittsgeschwindigkeit  erhalten – bei signifikanter Verbrauchsreduktion.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.