ADAC Truck Service

Fernfahrer lernen Pannendienstleister kennen

ADAC Truckservice Foto: tr

Der ADAC Truck Service wird im Oktober an sechs Autohöfen zu Gast sein, um Fernfahrern seine Dienstleistungen vorzustellen.

Der Pannendienstleister wird jeweils von 17 bis 20.30 Uhr auf den jeweiligen Autohöfen vor Ort sein. Für die Berufskraftfahrer besteht dann die Möglichkeit, einen Werkstattwagen zu besichtigen und sich über den Ablauf der Pannenhilfe zu informieren. Außerdem erhält jeder Fahrer laut ADAC Truck Service nach dem Besuch ein nützliches Präsent für unterwegs. Die Stationen der Reise sind wie folgt:

08. Oktober 2013   Autohof Lützellinden (A45)

10. Oktober 2013   Autohof Aurach (A6)       

15. Oktober 2013   Autohof Wörnitz (A7)       

16. Oktober 2013   Truckstop Barsinghausen (A2)   

22. Oktober 2013   Autohof Ramstein (A6)       

29. Oktober 2013   Raststätte Göttingen-Ost (A7)

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.