760 Kilometer Reichweite

Futuricum E-Lkw für DPD

Foto: Evelyn Harlacher

Der Schweizer E-Lkw-Bauer Futuricum hat einen neuen 19-Tonner für die DPD Schweiz auf die Räder gestellt. Der Elektro-Truck soll über eine Reichweite von bis zu 760 Kilometern verfügen.

Die DPD Schweiz nimmt einen neuen batterieelektrischen Lkw aus dem Hause Futuricum in Betrieb – der erste vollelektrische Langstrecken-Lkw im Dienste der DPD Group. Der 19-Tonner der ebenfalls aus der Schweiz stammenden Marke basiert auf einem Volvo FH und soll mit einer Batterieladung maximal 760 Kilometer am Stück zurücklegen können. Hierfür laut der Angaben des Herstellers an Bord: die größte sich in Europa im Einsatz befindliche Lkw-Batterie.

Die Kapazität der Lithium-Ionen-Akkus liegt insgesamt bei 680 kWh. Vier separate Einheiten kommen am DPD-Lkw zum Einsatz, jede zwei Meter lang und 75 Zentimeter breit beziehungsweise hoch. Jedes einzelne Paket bringt rund 1,1 Tonnen auf die Waage. Das Mehrgewicht wird laut Futuricum aber zumindest dadurch kompensiert, dass mit dem Ausbau der Dieselkomponenten (alles in allem 1.800 Kilogramm) und dem Einbau der E-Antriebsteile (700 Kilogramm) circa 1,1 Tonnen gewonnen werden konnten.

In Zukunft bis 1 MW Ladeleistung

Designwerk, das Unternehmen hinter der Marke Futuricum, hat die Batterien laut eigener Angaben am Standort Winterthur selbst entwickelt und aufgebaut, die Zellen stammen von BMW. Die maximale Ladeleistung gibt der Hersteller mit 150 kW an, eine komplette Vollaufladung soll damit in circa 4,5 Stunden zu machen sein. Aktuell will Futuricum zudem schon Batterien liefern können, die mit bis zu 350 kW geladen werden können – für die Zukunft seien Akkus in Planung, die eine Ladeleistung von einem Megawatt erlauben. "Wir sind überzeugt, dass in der Batterietechnologie nochmal Quantensprünge gemacht werden in der nächsten Zeit", erklärte Designwerk-CEO Adrian Mellinger.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.