Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

7. VW Veteranentreffen in Hessisch Oldendorf 2017

Besucherrekord in Hessisch Oldendorf 2017

7. internationales Volkswagen Veteranentreffen in Hessisch Oldendorf Foto: Alexander Fischer 60 Bilder

Der Samtag war das Highlight in Hessisch Oldendorf. Vor lauter Besuchern sah man die VW Veteranen kaum. Zudem zeigte sich das Weserbergland von seiner besten Seite bei 22 Grad, herrlichem Sonnenschein und einem lauen Lüftchen. So man einen Automotor hörte, war es ein luftgekühlter Boxermotor. Wahlweise mit 24,5 oder 30 PS. Der ein oder andere hatte auch ein paar PS mehr.

27.06.2017

Teilehändler  aus aller Welt, darunter natürlich auch VW Classic Parts waren ein weiterer Besuchermagnet. Es gibt wohl noch viele weitere VW Oldtimer, auf die wir uns in den nächsten Jahren freuen dürfen. Auch der Markenvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Eckhard Scholz, erfreute sich über die vielen VW Veteranen und war bei der Prämierung von besondereren VW Raritäten mit dabei.

Alleine schon der extra angelegte Campingplatz beherbergte alle Varianten der frühen Volkswagen Fahrzeugpalette. Vom VW T1, dem VW T2 bis zum VW T3. Variant in allen Ausführungen, alle Arten von VW Käfer. Vom Brezelkäfer über den Ovali bis zum 1303, VW Fridolin - der Postbus der 60er Jahre. Auch viele VW Karmann Ghia Lowlights und die Folgegenerationen, der Typ 14 und der Typ 34, fanden Ihren Weg nach Hessisch Oldendorf.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter