310.000 Neuzulassungen für 2013 erwartet

VDIK ist mit dem Fahrzeugjahr 2012 zufrieden

Lkw-Flotte, Flotte Foto: Fotolia

Der deutsche Nutzfahrzeug-Markt schloss das Jahr 2012 mit 311.000 Neuzulassungen ab, einem Minus von 7,0 Prozent. Das berichtet der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK).

Trotz des Rückgangs sei das Volumen im langjährigen Vergleich als überdurchschnittlich anzusehen, sagte VDIK-Präsident Volker Lange. Die VDIK-Mitgliedsunternehmen hätten sich mit einem Marktanteil von über 29 Prozent im Nutzfahrzeugmarkt gut behauptet. Mit einem Anteil von 40 Prozent seien sie im Segment der Sattelzugmaschinen besonders erfolgreich gewesen.

Für das Jahr 2013 erwartet der VDIK insgesamt 310.000 Neuzulassungen. Voraussetzung sei allerdings, dass es gelinge, die Schuldenkrise in Europa in den Griff zu bekommen und so den Unternehmen bei Stabilisierung des Warenexports mehr Sicherheit für verstärkte Investitionen zu geben, erklärte Volker Lange.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.