3,5 Stunden Ladezeit per Combo-2-Ladekabel E-Truck von Irizar für die Schweiz

Irizar E-Lkw Foto: Irizar

Der spanische Nfz-Hersteller Irizar ergänzt seine Serienproduktion um den E-Lkw „Irizar ie truck“.

Das Fahrzeug ist speziell für den Schweizer Markt bestimmt. Die Einsatzmöglichkeiten reichen vom Verteilerverkehr bis zur städtischen Müllabfuhr. Es handelt sich um einen E-Lkw mit einer dreiachsigen 6 x 2-Radformel. Ausgestattet ist er mit einer 340-kWh-Lithium-Ionen-Batterie. Die Aufladung erfolgt innerhalb von 3,5 Stunden per Combo-2-Ladekabel an einer Ladestation von Jema Energy . Die Firma Jema Energy ist Teil der Irizar-Unternehmensgruppe. Der E-Lkw von Irizar wurde gemeinsam mit dem Unternehmen FCC Medio Ambiente entwickelt. FCC Medio Ambiente ist ein Unternehmen, das seit mehr als 110 Jahren städtische Dienstleistungen anbietet.

Der E-Truck verfügt unter anderem über ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) und ein Notbremssystem (AEBS) für optimale Betriebssicherheit. Darüber hinaus ist das Fahrzeug mit einer integrierten Kamera und einem Radarsensor für das Spurhaltewarnsystem (LDWS) ausgestattet.

Die Kabine ist über eine 370-mm-Stufe zugänglich. Eine pneumatische nach innen schwingende Tür ermöglicht den Zugang unabhängig von Hindernissen auf der Straße. Die niedrigen Position des Sitzes und breite Front-, Seiten- und Türfenster erlauben eine direkten Blick auf die Straße. Darüber ist der E-Lkw mit zwei Digitalkameras anstelle von Rückspiegeln ausgestattet, die ebenfalls eine optimale Sicht des Fahrers gewährleisten sollen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.