Schließen

24plus startet IT-Plattform cubit24

Besserer Austausch zwischen Partnern und Kunden

Foto: 24plus

Mit der neuen IT-Plattform „cubit24“ will die Stückgutkooperation 24plus in eine neue IT-Ära starten.

Die Plattform soll künftig alle Funktionen aus den Bereichen Auftragsabwicklung, Beschaffungslogistik, Track&Trace, Clearing, Lademittelverwaltung, Reporting sowie den Hub-Betrieb abbilden. Dafür werden die Transport Management Systeme der Kooperationspartner über Schnittstellen an „cubit24“ angebunden. Zudem ermöglicht die Plattform die Datenübergabe an sowie die Integration in Kundensysteme. Dadurch soll der Datenaustausch zwischen den Kooperationspartnern und ihren Kunden optimiert werden.

Optimaler Betrieb der drei Hubs

Entwickelt und implementiert wird cubit24 vom IT-Lösungsanbieter EIKONA Logistics. Dessen Vorstand, Bastian Späth, freut sich über die Zusammenarbeit und erklärt: „Wir verfügen über eine große Erfahrung mit den spezifischen Anforderungen von Stückgutnetzwerken. Mit 24plus entwickeln wir eine Lösung, mit der die Betriebe weitgehend aus ihrer eigenen Software heraus die Erfordernisse der Kooperation erfüllen.“

Bereits im Oktober begann die Implementierungsphase. Dabei wurden unter anderem neue Track & Trace-Funktionen eingeführt. Parallel startete die Anpassung der Hub-Software zum optimalen Betrieb der drei Hubs. Nach und nach folgen die Funktionen zur Abrechnung der Frachtleistungen (FCL), der Verwaltung der Lademittel sowie ein automatisiertes Reporting. Die vollständige Implementierung aller Funktionen und Prozesse soll noch im Jahr 2022 abgeschlossen sein.

Effiziente Zusammenarbeit

Reiner Joseph, IT-Koordinator von 24plus, ist maßgeblich an der cubit24-Projektentwicklung beteiligt und betont: „Die Umsetzung des Projekts cubit24 ist weitaus mehr als eine technische Angelegenheit. Für 24plus ist es vielmehr eine einmalige Chance – verbunden mit der Vision, dass wir als Kooperation gemeinsam an einem Strang ziehen und gemeinsam die Zukunft gestalten.“

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.