Schließen

170.000 Quadratmeter als Drehkreuz für den Norden

Zusammen stark

Ilona Jüngst Foto: Ilona Jüngst

DSV bündelt Standorte der Geschäftsbereiche. Krefeld ist weltweit die zweitgrößte Anlage des Unternehmens.

Dass das Arbeiten in einem dänischen Konzern ein bisschen anders sein kann, zeigt sich bei DSV bei einem Blick in die Telefonliste: Die ist alphabetisch geordnet – allerdings nach Vornamen. Auch beim Neubau des Logistikdienstleisters in Krefeld liegt ob der transparenten Architektur des Bürokomplexes ein skandinavischer Einfluss nahe. Mit dem Bau des Logistikstandorts – nach Unternehmensangaben der zweitgrößte von DSV weltweit – hat sich der Konzern eine große Schnittstelle im Norden Deutschlands geschaffen.

Vorher waren die DSV-Geschäftsbereiche in Nordrhein-Westfalen auf verschiedene Standorte verteilt: DSV Road in Neuss, DSV Solutions ebenfalls in Neuss sowie in Nettetal, DSV Air & Sea in Düsseldorf sowie ein Shared-Service-Center in Willich. In Krefeld-Fichtenhain finden sich seit August vergangenen Jahres alle Bereiche auf einem Gelände mit einer Gesamtgröße von rund 170.000 Quadratmetern ein.

Das Bündeln der Standorte ist Teil einer globalen Strategie bei DSV, die Aktivitäten der einzelnen Divisionen wieder näher zusammenzubringen. "Die Konsolidierung aller Standorte aus NRW hat die interne Zusammenarbeit deutlich verbessert", sagt Regional Logistik-Manager Klaus Fuchs von DSV Solutions, dem Bereich Kontraktlogistik des Konzerns. Kein Wunder: Die Kontraktlogistik ist räumlich gesehen nur noch einen Steinwurf von der Umschlaghalle des Bereichs Landverkehr getrennt.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.